X
GO

Was ist der Resonanzia - Ansatz?

Die Kernkompetenzen Beratung, Coaching und Resilienz basieren auf unterschiedlichen
erfahrungsorientierten Ansätzen.

Um den individuellen Anliegen der Klienten gerecht zu
werden, kommen ganzheitlich-intuitive und/oder analytisch-systematische
Herangehensweisen zum Einsatz.

Das Entdecken und Nutzbarmachen des ureigenen Potenzials bildet das Herzstück der
Veränderungs-, Entwicklungs-und Entfaltungsarbeit.
Resonanzia integriert verschiedene Ansätze zu einem ganzheitlichen Verfahren:

 

 

 
  • Resilienzmodell
  • Neurolinguistisches Programmieren (NLP)
  • Körper- und Bewegungsarbeit 
  • Entspannungstechniken
  • Intuitions- und Kreativitätsförderung
  • Meditation
  • Insights MDITM
  • NEU: Psychosynthese
  • NEU: Tiergestützte Interventionen
 
 

Der Prozess ...

... hat sich über lange Jahre als Leitplanke für Qualität bewährt.

 



 

Veränderungs­bereitschaft feststellen

... mehr erfahren


Veränderungs­bereitschaft feststellen

Grundsätzliche Voraussetzung, um Ihre gewünschten Ziele zu erreichen, ist der ausgeprägte Wille zur Veränderung.


 

Smarte Ziele vereinbaren

... mehr erfahren


Smarte Ziele vereinbaren

Sie analysieren Ihre aktuelle Situation anhand geeigneter Methoden und entwickeln Ihre Ziele.




 

Situation & Umfeld analysieren

... mehr erfahren


Situation & Umfeld analysieren

Mittels unterschiedlicher, individuell passender Werkzeuge und Techniken lernen Sie, Ihre Verhaltensweisen und Glaubenssätze zu verstehen, ...

Alternative Verhaltensweisen erarbeiten

... mehr erfahren


Alternative Verhaltensweisen erarbeiten

Sie erkennen alte, wenig förderliche Verhaltensmuster und lernen, wie Sie diese nachhaltig verändern können.



 

Strategien für neues Verhalten entwerfen

... mehr erfahren

Strategien für neues Verhalten entwerfen

Zunächst werden Sie unterstützt, neue Verhaltensstrategien zu entwickeln, die Ihre bisherigen Möglichkeiten übersteigen. Im weiteren Prozess werden diese Strategien verankert, damit Ihre neuen Fähigkeiten zur Selbstverständlichkeit werden.

Verhaltensweisen testen und verfeinern

... mehr erfahren


Verhaltensweisen testen und verfeinern

Mit praktischen Übungen und Rückmeldungen testen und verfeinern Sie den Erfolg der neuen Verhaltensweisen und Fähigkeiten.

RESONANZIA ist fokussiert auf ...

... Menschen aller Alters- und Berufsgruppen und persönlicher Anliegen, die motiviert sind, ihr Selbstgestaltungs- und Karrierepotential zu entdecken und durch Auffinden von Handlungsalternativen ihr Leben zu bereichern.

Sie und Ihr Coach oder Trainer übernehmen dabei gleichermaßen die Verantwortung für den Erfolg der Zusammenarbeit.

Gründe dafür können veränderte Lebensbedingungen im Privat- oder Berufsleben sein
(Krisen, Konflikte, Karriereentwicklung, Leistungssteigerung, Übergänge, Trauer, Stress).


 

 

Durch konsequente Unterstützung und Ermutigung finden Sie Zugänge, 

  • sich der momentanen Lebenssituation bewusst zu werden
  • dabei das Umfeld mit einzubeziehen
  • ressourcen- und optionsorientiert zu denken
  • das Selbstbewusstsein zu stärken
  • die eigene Persönlichkeit kennenzulernen und neue Handlungsalternativen zu generieren
  • die Handlungskompetenzen zu erweitern

Das intensive Zusammenwirken der Arbeit steht auf einem soliden Wertefundament:

  • Achtsamkeit und Selbstbestimmung verändern und formen unser Leben!
  • Wertschätzung, Integrität und Respekt schützen und schaffen den gewinnbringenden Austausch zwischen Menschen!
  • Das Streben nach positiver Veränderung bringt Sinn in unser Leben!
  • Das Vertrauen in unsere Klienten gibt ihnen die Möglichkeit, selbst passende Lösungen für ihre Probleme und Herausforderungen zu finden!
 

Jutta Crombie

Geschäftsführerin von Resonanzia

Nach dem Abitur habe ich mein Diplom zur Kinderkrankenschwester am Stadtkrankenhaus in Worms abgelegt. Nach acht Jahren Arbeit am Krankenbett widmete ich mich sieben Jahre der Entwicklung von Arzneimitteln und habe in einem globalen Chemie- und Pharmaunternehmen weltweit klinische Studien betreut. Durch meinen ausgeprägten Zugang zu Menschen bekam ich den Auftrag, die internationale Personal- und Organisationsentwicklung für die klinische Forschung und Entwicklung aufzubauen.

Berufsbegleitend qualifizierte ich mich zur zertifizierten Kommunikationstrainerin und zum international anerkannten Business Coach. Die dreijährige Coaching-Weiterbildung absolvierte ich in England bei Performance Unlimited. Hier kam ich jenseits der analytisch-systematischen Techniken des Business Coachings auch mit ganzheitlich-intuitiven Methoden in Kontakt.

 

Zwischenzeitlich entwickelte ich meine berufliche Karriere und wurde Leiterin der Personal- und Organisationsentwicklung im Headquarter, zuständig für die Entwicklung von mehr als 10.000 Mitarbeitern über alle hierarchischen Ebenen des Unternehmens in Deutschland hinweg.

2008 war mein Jahr des Pferdes. Ich durfte von Barbara Schröder die Kunst des „Pferdeflüsterns“ oder des „natural horsemanship“ nach Pat Parelli erlernen. Im Gestüt Wolf (www.gestuet-wolf.de), das für die Zucht seiner hypoallergenen Curlies bekannt ist, war der Junghengst Canada mein Lernpartner und Spiegel, der mir immer wieder klar vor Augen hielt, wenn ich nicht in meiner Rolle der „Leitstute“ war. Ein Erfahrungswissen, was sich im Führungscoaching immens auszahlt. Von Tieren in jeder Hinsicht zu lernen, zieht sich wie ein roter Faden durch meine Arbeit mit Menschen mit deren unterschiedlichsten Fragestellungen.

Nach einem schweren Unfall im Jahre 2010  traf ich die Entscheidung, mich aus der Industrie zu verabschieden, um meine Erfahrungen, Fertigkeiten und Fähigkeiten von nun an ganz in den Dienst der Entwicklung von Menschen zu stellen. Ich entschloss mich, ausgelöst durch Erfahrungen bei der Bewältigung der Folgen des Unfalls, eine Weiterbildung zur Resilienz-Trainerin im Resilienzzentrum in Lembruch bei Monika Gruhl und Hugo Körbächer zu machen.

Seit März 2011 gehöre ich zu den ersten zertifizierten Resilienz-Trainern in Deutschland.

Im Mai 2013 habe ich nach einer zweijährigen Ausbildung mit hohem Selbsterfahrungsanteil meine Zulassung zur Psychotherapeutin nach dem Heilpraktikergesetz erhalten. Für mich war von Anfang an klar, dass Coaching sich auch immer einmal im Graubereich zwischen Gesundheit und Krankheit bewegt, deshalb war es selbstredend, dass ich mir das Wissen über psychische Störungen aneignen muss, um dem hohen Qualitätsanspruch, den ich an mich als Coach habe, gerecht zu werden.

Ergänzend zur Heilpraktikerausbildung erwarb ich die Zertifizierung zum Entspannungstrainer.

Seit November 2013 habe ich die Qualifikation zur Meditationstrainerin. In vier Modulen durfte ich im Psychosynthese-Haus die Basisausbildung zum Psychosynthetiker machen. Der transpersonale Ansatz des Mediziners Roberto Assagioli, die wissenschaftlichen Erkenntnisse aus Medizin und Psychologie und die Weisheitslehren der Völker zu einem Menschenbild zusammenzufügen, das die biologische Gebundenheit des Menschseins in einen größeren Rahmen der persönlichen Wahl und Verantwortung einbindet, hat mich von jeher fasziniert. So wollte ich immer arbeiten!

Mit meinem Kooperationspartner "Praeveneo" unterstütze ich die mentale Gesundheitsförderung in Firmen, Betrieben und bei Dienstleistern unterschiedlicher Branchen und Hierarchieebenen. Schwerpunkte sind hier „Gesunde Führung“, „Resilienz“ und das Management von Veränderungen.

2016 habe ich die Master Akkreditierung als Insights MDI Beraterin bei der Scheelen AG absolviert. Dies geschah mit dem Hintergrund, valide Analysen durchführen zu können, die eine messbare Basis für Persönlichkeits­entwicklung darstellen. Den Kunden wird dadurch ein Einblick gegeben, wie sie sich zur Zeit verhalten und worauf dieses Verhalten basiert, um es dann gegebenenfalls zu verändern.

2017 sind der Beginn der vertiefenden Weiterbildung in der Psychosynthese und die Zertifizierung zum „Horse Assisted Trainer“ mit dem Fokus auf Führungskräfte und Persönlichkeitsentwicklung geplant.

 

INNENRÄUME

 

Das Team -
ein starkes Netzwerk:

Jutta Crombie ist stolz darauf, seit Jahren in einem starken Netzwerk von erfolgreichen und qualifizierten Expertinnen und Experten zu arbeiten, das die Vielfalt von Themen wie z. B. individuelles Gesundheitsmanagement, Führungskräfteentwicklung und eine optimierte Kommunikation mit sich und anderen zum Ziel hat.

Die Zusammenarbeit mit Leadership Choices UK zielt ganz speziell auf Business Coaching, Resilienz- und Persönlichkeitsentwicklungseminare im englischsprachigen Ausland ab.
Die astrologische Psychologin und Expertin in Gewaltfreier Kommunikation  Margrit Engel-Lippert ist meine langjährige Supervisorin, bei der ich regelmäßig für meine Selbstregulation sorge.
Peter Schuth und ich haben uns bei einem Retreat im Zen-Kloster Buddhas Weg kennengelernt und sind seither in engem Austausch, was besonders die transpersonalen Themen anbelangt. Peter wirkt als Leiter der Meditations- und Entspannungskurse aktiv als Geschäftspartner von Resonanzia mit. Seine geistigfrei-Seminare und interessante Vorträge zum Thema „Gesundheit beginnt im Kopf“ bietet er u. a. auch in den Resonanzia-Räumen in Zwingenberg an.
Praeveneo ist der ultimative Kooperationspartner zum Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement. Hier leite ich hauptsächlich Seminare zu den Themen Resilienz, "Gesunde Führung", Veränderungsmanagement und Persönlichkeitsentwicklung.
Kristina Roth und Norman Redner haben vor nicht allzu langer Zeit ihre Praxis für Gesundheitskonzepte geko im selben Haus wie Resonanzia eröffnet. Es ist für mich kein Zufall, dass sich unsere beiden Portfolios wunderbar ergänzen. Durch ihre ganzheitliche Herangehensweise an die körperliche Gesundheit mittels „Personal Training“, Massage und in Kürze auch Naturheilkunde, lassen geko und Resonanzia zum Thema Körper, Geist und Seele zu einer Art Gesundheitshaus werden.
Als Partner von Andreas Duffner, dem Geschäftsführer von d-transform, unterstützt Resonanzia die erfolgreiche Transformation von Unternehmen in das neue digitale Zeitalter mit einem kompletten Angebot: Beratung, Coaching und Community-Arbeit ergänzt durch globale Management-Erfahrung.
Petra Wolf, die Besitzerin des Gestüt Wolf und ich arbeiten mit Tieren als LernPartner, um mit Freude und Spaß die eigenen Stärken und Wachstums-Potenziale auf eine andere Art zu erkennen. Die Hunde und Pferde geben uns klare Rückmeldungen über unser Verhalten, unseren Auftritt und unsere Wirkung und wir dürfen dadurch von ihnen nachhaltig lernen. Auch für Pferdeallergiker geeignet.