X
GO

Mein Hang zur Kontrolle ist schwierig für meine Beziehungen

 

Perfektionismus und ein hohes Maß an Sicherheitsbedürfnis sind oft der Grund, weshalb wir am liebsten alles kontrollieren würden.

Was können Sie jedoch tun, wenn Sie mit diesem Hang sich selbst und anderen zu viel werden? Das Streben nach Perfektion bringt uns weiter und schafft Erfolgserlebnisse.

Zu hohe Ansprüche und die Angst vor Misserfolg können jedoch Körper und Seele krank machen…

  • meine ständige Unzufriedenheit macht mir Stress
  • ich muss immer wissen, was wer macht und was wann passiert und kann dadurch keine Verantwortung abgeben
  • ich vertraue nur mir selbst
  • ich will alles mit dem Verstand lenken, kontrollieren und beeinflussen
  • ich kann nicht loslassen

„Ich will es so und nicht anders!“, „Muss man denn alles selbst machen?“ „Bin ich denn nur von Idioten umgeben?“, „Ich kann nicht entspannen, nicht bevor alles sauber ist!“ Sind sie auch ein Kontrollfreak und gehen dabei sich selbst und anderen bereits auf die Nerven? Ihre Unzufriedenheit zeigt schon Stresssymptome wie Nervosität, Schlafstörungen, Reizbarkeit, dann führt Sie Ihr Perfektionismus an den Rand der stressbedingten Erkrankungen, für die Ihr Stressverstärker „Sei perfekt!“ maßgeblich ist.

Ich muss immer wissen, was wer macht und was wann wie passiert und kann dadurch keine Verantwortung abgeben. Mir fällt es schwer, anderen zu vertrauen und „einfach einmal Fünf gerade“ sein zu lassen. Meine innere Angst, dass ohne mich ein Fehler passieren könnte, ist mir bewusst, ich weiß jedoch nicht, wie ich es schaffe, sie abzustellen.

Wenn das Kopfkino ständig und unaufhörlich läuft, wenn der Verstand permanent das große „Was Wäre, Wenn“ Rad dreht und vor lauter negativen Bildern keine Sekunde Ruhe erlaubt werden kann, dann ist es doch nur verständlich, wenn ich nicht vertrauen oder gar loslassen kann. Dann muss ich doch das Steuer in der Hand behalten! ODER?

Ein möglicher Lösungsansatz, …

... damit der Stresstreiber „Sei perfekt!“ wieder auf sein gesundes Maß reduziert werden kann, ist es wichtig zu wissen, welche Macht dieser Glaubenssatz hat.

Lassen Sie ihn nicht weiter Ihr Verhalten kontrollieren, sondern übernehmen Sie die Kontrolle für ein Leben in Vertrauen und Zufriedenheit!

Das „ Rad der Dynamik“ gibt Ihnen Impulse, mit welchen Mitteln Sie zu Ihrem Ziel kommen können.

 

Lust auf mehr Infos? Rufen Sie mich an!