X
GO

Die Frage „Wer bin ich und wer will ich sein?“ ist so alt wie die Menschheit.

Nicht jeder stellt sie sich, doch die, die es tun, wollen eine Antwort.

Welche Perspektiven würden sich Ihnen eröffnen, wenn Sie sich selbst die Frage nach Ihrem „wer bin ich und wer will ich sein?“ beantworten könnten?

Jeder, der privaten und beruflichen Erfolg im Leben haben möchte, macht sich früher oder später auf den Weg herauszufinden, was ihn wirklich ausmacht und was zu ihm gehört.

Es ist ein Abenteuer zu entdecken, was so alles im Weg steht, authentisch zu sein und wie ein Leben weitgehend befreit von Überzeugungen und Glaubenssätzen so sein kann.

Es ist unglaublich spannend, Schicht für Schicht das eigene Potenzial zu entfalten und zu dem zu werden, der man wirklich ist.

Raus aus den alten Schuhen.

Die Generationen vor uns prägen uns, ob wir das wollen oder nicht. Die Lebensumstände unserer Vorfahren sind jedoch in keiner Weise mit unseren zu vergleichen. Ihnen sind bestimmt Sätze wie „Schuster bleib bei deinen Leisten“ oder „ Nimm dich nicht so wichtig“ oder „Geld stinkt“ bekannt. Sie kommen aus einer Zeit, in der Krieg, Hungersnot und Armut herrschten. Sie sind Kriegsenkel – oder Urenkel dieser Generation und tragen noch immer diese tiefwurzelnden Überzeugungen in sich, die Sie abhalten wirklich erfolgreich zu sein und sich privat und finanziell weiterzuentwickeln. Spüren Sie auch, wie Ihnen die Vergangenheit immer noch ein Bein stellt?

Kein Wunder, denn den Wille des Kindes zu brechen, war in der Vergangenheit ein wesentliches Erziehungsziel. Der Wille wird aber auch häufig mit Egozentrik gleichgesetzt und hat daher auch deshalb keinen guten Ruf. Sie wissen, dass zeitgleich alles im Leben seinen Preis hat. Die Entwicklung Ihres Potenzials hat ganz oft das Verlassen des alten „Systems“ zur Folge. Ihr Wachsen heißt Veränderung und das wiederum löst in Ihnen Angst aus. Denn die Basisbedürfnisse nach Anerkennung und Zugehörigkeit sind meist stärker als der Wille, dem Leben einen Sinn zu geben und sich selbst der eigenen Bestimmung zuzuführen. Wollen Sie heraus aus dem Dilemma?

Es gibt Menschen, die eine innere Kraft in sich spüren, die ihnen unheimlich ist und sie nicht wissen, was sie damit anfangen sollen. Sie lernen einen Beruf, der ihnen von Autoritäten vorgeschlagen wurde, bleiben im selben Umfeld und werden zusehends unglücklicher. Ohne Grund, wie es scheint. Tun Sie sich auch schwer mit dem „Ausbruch“, um dem „inneren Rufen“ zu folgen und dem neuen „Selbst“-BewusstSein“ Raum zu geben, das über das persönliche „Ich“ hinausgeht ?

Ein möglicher Lösungsansatz …

... zur Potenzialentwicklung ist das Bewusstwerden durch Psychosynthese, einer Methode zur ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung.

Potenzialentwicklung ist für Mutige, die willens und bereit sind, für ein selbstbestimmtes, sinnvolles Leben.

Das „ Rad der Dynamik“ zeigt Ihnen weitere Wege, die Sie auf der Suche nach Ihrem Potenzial zum Ziel führen.

 

Lassen Sie uns gemeinsam fündig werden!